· 

Wanderurlaub im Salzburger Land, Region Lungau

Etwa 100 km südöstlich der Stadt Salzburg, eingebettet zwischen den Höhen der Nockberge und den Gipfeln der niederen Tauern, findet man 15 Orte der Ferienregion Lungau auf einem Hochplateau. Klare Bergseen wechseln sich in der vielfältigen Landschaft der Lungau mit Almwiesen und Bergen ab. Ein traumhafter Ort für einen Wanderurlaub im Salzburger Land.

Der Lungau: traumhaft für Sportliche

 

 

Besonders geeignet ist die Lungau für Wanderurlaube. Denn auf verschiedenen Themenwegen kann man Informationen mit Wandern verbinden. Auf den Ramingsteiner-Erzwegen oder dem Wasserweg-Leisnitz in St. Margarethen kann man Wandern mit allen Sinnen erleben. Auf den drei Erzwegen beispielsweise, lernen Wanderurlauber alles über die Lebensweisen der Bergmänner und den Eisen- und Erzabbau der Region. Aber auch Verschnaufpausen kommen nicht zu kurz. In den circa 70 bewirtschafteten Almhütten im Lungau, wird für das leibliche Wohl und Entspannung gesorgt. Wenn man es dann einmal doch nicht zu Fuß bis zum Ende des Wanderweges schafft, kann man eine der vielen Sommerbergbahnen, wie zum Beispiel die Sonnenbahn ab St. Michael oder die 8er-Kabinenbahn Grosseck ab Mautendorf nutzen und sich mit traumhaften Ausblicken, entspannt zurück fahren lassen.

Radfahrern und Mountainbike ein Besonderes Vergnügen im Salzburger Land

Wanderurlaub in Salzburg,

Auch Radfahrern wird etwas besonderes geboten. Der 457 km lange Mur-Radweg startet im Lungau und bildet, von dem Ort Mehr aus, bis hin nach Slovenien und Tschechien den schönsten Flussradweg Europas. Wer sich im Urlaub also auf den Sattel schwingen möchte, wird in der Lungau sicher nicht enttäuscht werden und noch lange nach dem Urlaub an die tolle Zeit denken. So schafft man Erinnerungen.

 

 

Mit Wandern und Radfahren hören die sportlichen Angebote in der Lungau im Salzburger Land mitnichten auf. Eine große Anzahl an sportlichen Aktivitäten wie: Rafting, Klettern, Canyoning, Schwimmen, Angeln, sowie Paragleiten oder Segelfliegen wird ebenso geboten. Ein Traumziel also für Aktivurlauber.

Unterkünfte für die entspannte Zeit

Auch aktive Wanderurlauber müssen nach einem Tag voller Erlebnissen und Aktivitäten entspannen und ruhen. So Überwältigend die Landschaft mit all ihren Sehenwürdigkeiten im Lungau ist, so Urig und gemütlich sind die Unterkünfte die sich meist in Form von Bauernhäusern mit mietbaren Ferienwohnungen anbieten.

So steht zum Beispiel das im Jahre 2020 komplett sanierte Ferienhaus im Salzburger Land, das aus einem Bauernhaus entstand, mit seinen drei Ferienwohnungen auch für Freunde und Familienverbunde zur Verfügung. Denn, wer möchte, kann gleich das komplette Haus mieten und so mit seinen Liebsten oder den Freunden einen tollen Wanderurlaub im Salzburger Land verbringen. Unter www.ferienhaus-salzburger-land.com findet man auch heraus, dass man Saisonunabhängig von Januar bis Dezember in diesem Traumhaus willkommen ist. In den warmen Jahreszeiten zum Wander- und Aktivurlaub und wenn es kalt wird, zum Skiurlaub.

 

Aber auch das Heimathaus Dengg in Mautendorf, bietet alles was man sich im Aktivurlaub wünscht.

So kann man auf der Webseite www.heimathaus-dengg.at unter Anderem herausfinden, dass sich zum Beispiel eine Skihaltestelle direkt vor dem Haus befindet. Ein Schwimmbad ist gerade einmal 150 Meter von der Ferienunterkunft entfernt und ein Supermarkt, sowie ein Cafe liegen sogar noch näher. Bis zu 10 Erwachsene und 4 Kinder finden in  den drei bestens ausgestatteten Ferienwohnungen ein zeitweiliges Zuhause für den unvergesslichen Urlaub im Lungau.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0