Die Kanaren und EL HIERRO, ein wahres Paradies
16. Januar 2021
Die Insel El Hierro ist ein wahres Paradies für alle, das ganze Jahr über. Badeurlaub, romantisches Getaway, Partyurlaub, Wanderurlaub, Kultur, Tauchen und vieles mehr. Viel Spaß beim Lesen.
Urlaub mit Hund macht Spaß
Wandern · 12. Januar 2021
Urlaub mit Hund ist für viele Hundebesitzer eine Herausforderung. Für den Hund ist es allerdings eine Belohnung. Was gibt es Schöneres für Ihren Hund mit Ihnen Zeit verbringen zu dürfen. Natürlich müssen einige Umstände dafür stimmen, aber wenn man es möchte wird man es schaffen. wenn man beispielsweise Urlaub auf Teneriffa machen möchte, muss sich nur das passende Ferienhaus Teneriffa finden und schon ist der Urlaub gesichert.

Botanische Gärten auf Teneriffa Teil 1
Teneriffa · 08. Januar 2021
Neben dem reichhaltigen Angebot auf Teneriffa, wie der El Teide und den vielen verschiedenen Wassersportmöglichkeiten, lohnt sich auch ein Besuch der wunderschönen Botanischen Gärten auf Teneriffa. Der Botanische Garten in Puerto de la Cruz, der Orchideengarten in Puerto de la Cruz, das Palmetum in Santa Cruz de Tenerife sind nur einige wenige, aber besonders schöne öffentliche Botanische Gärten auf Teneriffa. Ein Besuch lohnt sich in jedem Falle.
Botanischer Garten in Puerto de la Cruz
Teneriffa · 30. Dezember 2020
Der Botanische Garten in Puerto de la Cruz gilt als eine der schönsten Botanischen Gärten weltweit. Der wahrscheinlich bekannteste Baum im Botanischen Garten ist die Würgefeige. Daneben findet man unzählig viele Palmen, Bromelien, Aloen, Orchideen und so weiter. Der Botanische Garten entstand, weil König Carlos III. für seinen Palast in Madrid Blumen und Pflanzen aus Südamerika importiert hat. Damit sich die Pflanzen erst einmal akklimatisieren könne, wurden sie auf Teneriffa zwischengelagert.

Drachenbaum und die Guanchen
Teneriffa · 22. Dezember 2020
Der Drachenbaum hat eine jahrhunderte alte Geschichte und ist für Touristen wie ein Magnet. Jeder Tourist, der sich im Norden von Teneriffa aufhält und Icod de los Vinos besucht, wird auch zum Drachenbaum gehen. Ein eigens dafür angelegter Park lädt ein, um sich ein wenig über die Geschichte des Drachenbaums zu informieren. Der Drachenbaum und die Guanchen stehen da in einem engen Zusammenhang, denn für die Guanchen hatte der Drachenbaum eine ganz besondere Bedeutung.
Die besten Free TV Streaming Websites
19. Dezember 2020
Deutsches Fernsehen im Urlaub? Klar das ist ohne kosten und Anmeldung möglich. Wir verraten euch wie und wo es geht!

Drachenbaum vermehren
17. Dezember 2020
Der Drachenbaum in Icod de los Vinos stammt von derselben Familie ab, wie der Drachenbaum, den wir in Deutschland als Zimmerpflanze kennen. Der Drachenbaum ist eine recht anspruchslose Zimmerpflanze. Die Vermehrung des Drachenbaums ist einfach. Einmal gibt es die Möglichkeit durch Stecklinge zu vermehren, aber auch man kann sie auch aus den Samen ziehen. Den Samen findet man z.B. bei einem Besuch des Parque Dracena in Icod de los Vinos.
Weihnachten auf Teneriffa
Teneriffa · 11. Dezember 2020
Weihnachten auf Teneriffa unterscheidet sich von dem Weihnachten wie wir aus Deutschland kennen. Der Heilige Abend ist ein Familienfest und man trifft sich vorwiegend, um gemeinsam zu essen, in die Kirche zu gehen und anschließend tanzen zu gehen. Der 1. Weihnachtstag ist mit dem unsrigen zu vergleichen. Silvester hat auch viel Ähnlichkeit, aber der 6. Januar ist hier das eigentliche Fest. Die Kinder warten an diesem Tag oder in der Nacht zuvor sehnsüchtig auf ihre Geschenke.

Wandern · 08. Dezember 2020
Wandern in Andalusien, ein Wanderparadies zwischen den Dünen der Costa de la Luz und theatralischen Vulkanfelsen von Cabo de Gata. Entdecken Sie atemberaubende Wanderzonen.
Teneriffa · 04. Dezember 2020
Barrancos sind Schluchten, die man auf Teneriffa recht häufig sieht. Sie dienen ursprünglich um das Wasser, wenn es stark regnet in das Meer zu befördern. Da es in den letzten Jahrzehnten immer trockener wurde, nutzen die Menschen diese auch als Parkplatz oder für ihre Ziegen. Das rächt sich dann allerdings schnell, wenn es gerade in den Regenmonaten Oktober und November. Verschiedene Schluchten werden auch als Attraktion für den Wandertourismus angeboten.

Mehr anzeigen