Ferien an der Ostsee

Ferien an der Ostsee

Ferien an der Ostsee, Wasser, Meer

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Deutschland kann so schön sein, vor allem dann, wenn das Wetter mitspielt.

Wir kennen viele fremde Länder, aber die Ferienziele in unserem eigenen Land haben wir oft noch nicht gesehen.

 

 

 

Und in diesem Jahr ist alles anders!

Wasser, Meer, Urlaub, Strand

 

Gerade in diesem Jahr ist der Urlaub an der deutschen See besonders attraktiv. Vielleicht wären viele Reisende gar nicht auf die Idee gekommen den Urlaub  in Deutschland zu verbringen, aber durch die besonderen Umstände hat bei vielen Touristen  ein Umdenken stattgefunden.

Aus Sicherheitsgründen möchten Urlauber in diesem Jahr nicht in das Ausland, um Ferien zu machen, sondern bleiben lieber im eigenen Land. 

Dieses Jahr werden deswegen viele Menschen  Ferien an der Ostsee machen.

Vielleicht gezwungenermaßen, aber am Ende wird es wahrscheinlich ein toller Urlaub, denn die Ostsee hat viel zu bieten.

 

 

 

Eine Reise entlang der Ostsee

Urlaub aber nur an einem Ort zu verbringen kann schnell langweilig werden. Viel interessanter könnte eine kleine Reise entlang der Ostsee sein.

 

 

Sind Sie eher der Typ für das Inselleben? Dann ist Rügen, Usedom oder Fehmarn genau das richtige Urlaubsziel.

Oder sind Sie doch eher der Stadtmensch, dann sind Sie in Kiel, Flensburg oder an der Flensburger Förde am richtigen Ort, oder auch an der Eckernförder Bucht.

 

Hier ein paar Ideen für Ihren Urlaub

 

Rügen ist berühmt für seine Kreideküste. Sie zählt zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Insel. Über 11 km erstreckt sich die Küste und liegt auf der Halbinsel Jasmund zwischen Sassnitz und Lohme.

Usedom zeichnet sich aus durch seinen feinen und weißen Sandstrand entlang der Küste der Sonneninsel und lädt somit zu stundenlangen Spaziergängen ein.

Und warum Fehrmarn besonders attraktiv ist? Weil Fehmarn zu den sonnenreichsten Regionen des Landes gehört. Fünf Leuchttürme vereinen sich auf dieser Insel, dazu ist wahrscheinlich jedem die Fehmarnsundbrücke jedenfalls vom Namen her bekannt. Es ist schon ein Erlebnis über diese Brücke zu fahren, und je nach Jahreszeit leuchtet die Insel in Gelb, wenn die Rapsfelder weit und breit blühen.

 

 

 

 

Städte, Ostsee, Wasser, Urlaub

Flensburg liegt am Ende der Flensburger Förde und ist die drittgrößte Stadt in Schleswig Holstein. Das besondere Ausflugsziel in Flensburg ist die bekannte Altstadt.

Die Eckernförder Bucht ist eine Fjörde an der Ostsee und ein Seitenarm zur Kieler Bucht. Kilometerlange Strände und ein alter Fischereihafen laden zum Entspannen ein.

Auch in Kiel als Hansestadt lohnt es sich einen Stop zu machen.

Am Timmendorfer Strand einen ausgiebigen Spaziergang machen und am 1920 erbauten Hafen flanieren, und dann  den Fischern beim Auslegen der Netze zuschauen.

So kann es dann unendlich lange weitergehen, denn die Ostsee hat viele Orte, die sich lohnen zu bereisen.

 

Lübeck, Rostock, Stralsund.........

Also in diesem Jahr aus der Not eine Tugend zu machen, ist gar nicht das Schlechteste. Wer weiß, wer weiß, ob der ein oder andere unter ändern Umständen diese schönen Orte jemals gesehen hätte..... und wer weiß, wer weiß, vielleicht wird die Ostsee auch im kommenden Jahr für viele ein Traumziel für den Sommerurlaub werden. Und dann heißt es wieder: Ferien an der Ostsee!

Aber auch ein Wochenendtrip an diese wunderschönen Orte sind  immer eine Reise wert.

 

Ob Sie den Urlaub lieber im Hotel, der Pension, im kleinen Ferienhaus oder auf dem Campingplatz verbringen möchten. An der Ostsee finden Sie genau das, was Ihren Vorstellungen entspricht.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Alles was Sie für den Urlaub brauchen 

Casa Madera Logo, Casa Madera Teneriffa, Ferien auf Teneriffa, Spanien Urlaub, Casa Madera Booking.com,