· 

12 Gründe für Ihren Teneriffa Urlaub

12 Gründe für Ihren Teneriffa Urlaub

Teneriffa, die größte der spanischen Kanarischen Inseln und ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Wenn Sie sich fragen, warum Sie den Urlaub auf Teneriffa verbringen sollten, dann finden Sie hier die Gründe.

 

Egal, ob Sie auf der Suche nach Wanderungen, einem pulsierenden Nachtleben, Meerestieren, Stränden und Bergen oder nach besonderen Kartoffelgerichten sind, hier ist auf jeden Fall etwas für Sie dabei.

 

 

Wanderungen auf Teneriffa

Darum müssen Sie im nächsten Urlaub nach Teneriffa

 

 

1. Die Strände

Der Strand von Teneriffa.

Die offensichtlichsten Gründe Teneriffa zu besuchen, sind der sowohl goldene Sand, wie man ihn beispielsweise am Las Teresitas Strand findet als auch der schwarze Sand, der besonders im Norden und Osten der Insel zu finden ist. Und das warme kristallklare Wasser.

 

2. Die Sternenbeobachtung

Teneriffas Nähe zum Äquator und die geringe Lichtverschmutzung machen es zum perfekten Ort für schillernde Sternenbilder, egal zu welcher Jahreszeit. Der Teide-Nationalpark wurde von der Starlight Foundation als einer der besten Orte zur Sternenbeobachtung auf dem Planeten anerkannt.

 

3. Teneriffas Karneval

Die zweitbeliebteste Karnevalsparty der Welt (nach Rio De Janeiro) findet jeden Februar in Teneriffas Hauptstadt Santa Cruz statt. Die Städte sind aus diesem Grunde auch partnerschaftlich miteinander verbunden.

 

4. Das Meeresleben

Delfine auf Teneriffa mit 21 Meeressäugetierarten, die vor der Küste schwimmen, von großen Tümmlern über Pottwale bis hin zu Orcas, haben Sie die Qual der Wahl bei Ausflügen in die Tierwelt.

 

5. Das Essen

Mit einer feinen Auswahl an traditionellen spanischen Spezialitäten mit einem Hauch afrikanischer, französischer und arabischer Einflüsse werden Sie wie ein König essen. Ein beliebtes lokales Gericht sind „papas arrugadas“ (runzlige Kartoffeln), ein gekochtes Kartoffelgericht mit „mojo“ (würzige grüne oder rote Sauce).

 

6. Das ganze Jahr über Sonnenschein

Mit Höchsttemperaturen im Winter, die bis in die 20 Grad reichen und einem monatlichen Durchschnitt von maximal 6 Regentagen, werden Sie bei Ihrem Besuch garantiert Sonne tanken, egal zu welcher Jahreszeit Sie buchen.

 

 

 

Im Teneriffa Urlaub wandern, Nachtleben und Sportmöglichkeiten nutzen

7. Berg Teide

Dieser 3.718 Meter hohe Vulkan ist der höchste Punkt Spaniens und mit 3 Millionen Besuchern pro Jahr der meistbesuchte Nationalparks in ganz Europa.

 

8. Das Nachtleben von Teneriffa

Obwohl nicht so chaotisch wie auf anderen spanischen Inseln, ist Teneriffa immer noch ein großartiger Ort, um das Nachtleben zu geniessen. Vor allem im Süden der Insel, wie Los Cristianos und Las Americas.

 

9. Die Klippen von Los Gigantes

Einer der atemberaubendsten Orte auf Teneriffa bietet mit seiner Bergkette im Hintergrund postkartenähnliche Aussichten. Die Klippen schützen den Ort tatsächlich vor den Winden und sorgen für das beste Klima unter allen Urlaubsorten. Wahrscheinlich herrscht hier ganzjährig das beste und beständigste Klima.

 

10. Das Tauchen Schnorcheln auf Teneriffa

Die ganzjährigen Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten machen Teneriffa zum Hawaii von Europa. Einige der erstaunlichen Meeresorganismen, die Sie sehen werden sind Trompetenfische, Schildkröten, Barrakudas, Papageienfische und Stachelrochen.

 

11. Das Masca-Tal

Einer der malerischsten Teile der Insel und ein großartiger Ort zum Wandern ist das Masca-Tal. Die Masca-Wanderung beinhaltet einen 4,5 Kilometer langen Abstieg durch die Masca-Schlucht und ist eine der spektakulärsten Wanderungen auf der Welt. Nach vielen Jahren des Wartens wurde die Masca-Schlucht nun wieder geöffnet. Hier sollten Sie Wanderungen in jedem Falle allerdings nur geführt machen.

 

12. Sportmöglichkeiten

Ein weiterer ordentlicher Grund sind die unzähligen Sport- und Freizeitangebote. Die Aktivangebote reichen von Wanderungen über Mountainbiking darüber hinaus Klettern, Kiten, Surfen und Tauchen.

 

 

Es gibt allerdings noch unzählig viele Gründe mehr. Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst! Eins steht fest, Langeweile wird nicht aufkommen.  

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0