· 

Urlaub mit Hund macht Spaß

Urlaub mit Hund macht Spaß

Urlaub mit Hund

 

Wir alle brauchen eine Pause vom normalen Alltagsstress des Lebens. Einige Hunde mögen es jedoch nicht, allein zu Hause zu sein.  Wenn Sie ein abenteuerlustiger Typ sind, fahren Sie mit Ihrem Hund in den Urlaub. Vielleicht ist Ihr Urlaub auch nur halb so schön, wenn Sie wissen, dass Ihr Hund Zuhause bleiben musste und vielleicht auch traurig ist.

 

Hunde sind bei uns willkommen!

 

Urlaub mit Ihrem Hund ist großartig.

Sie haben mehr Zeit und eben auch mehr Zeit für Ihren Hund. Die sollten Sie in einem gemeinsamen Urlaub auch nutzen. Sie entdecken neue Orte und können Dinge tun, die Sie normalerweise nicht tun. Wenn Sie Ihren Hund in den Ferien mitnehmen können, wäre das großartig. Sie können Ihrem Hund einen eigenen Urlaub schenken und er wird sich bei Ihnen im Urlaubsort besser fühlen als alleine Zuhause.  Selbst wenn er eine liebevolle Betreuung Zuhause hat, für Ihren Hund gibt es nichts Schöneres als die Zeit mit Ihnen  zu verbringen.

 

 

Urlaub mit Hund im Casa Madera

Urlaub mit Hund im Casa Madera

Wenn Sie sich in ein Ferienhaus Teneriffa  einmieten, und bei uns Urlaub machen und Sie gerne Ihren Hund mitnehmen möchten, ist es kein Problem. Wir wohnen nah einem großen Wald, von dem aus Sie die Möglichkeit haben, viele verschieden Wege gehen zu können. 

 

Hunde sind sehr loyal und wenn Sie ein Feriendomizil mit eingezäunten Garten  haben, können Sie Ihren Hund in die Ferien mitnehmen. Er wird auch auf einer Terrasse sicher sein, wenn es einen Zaun gibt. 

Zu Bedenken ist dabei nur, dass Sie sich vorher erkundigen sollten, wie lange der Flug dauert, ob Ihr Hund mit in die Flugkabine darf, oder ob er unten im Transportraum mitfliegen muss. Wie groß die Transportbox sein sollte, denn dafür gibt es ganz bestimmte Vorschriften. Ob es besser ist dem Hund vor Abflug ein leichtes Beruhigungsmittel zu geben.

Und, wenn Sie sich entschlossen haben Ihren Hund mit in den Urlaub zu nehmen, dass sich das Verhältnis zwischen Flugzeit und eventuellem Stress der entstehen könnte, zu der Länge des Urlaubes im gesunden Verhältnis steht. 

 

 

Mit dem Hund in den Urlaub

Mit Hund in den Urlaub

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie sich auf Ihren Urlaub mit Ihrem Hund vorbereiten sollen, sollten Sie überlegen, was Ihr Hund gerne tut. Die meisten Hunde schwimmen und trainieren gerne. Sie lieben es auch zu wandern und zum Strand zu gehen, daher ist es eine gute Idee, vor den Ferien einen Spaziergang zu planen. 

 

Hunde sind eine großartige Gesellschaft und wenn sie mit ihren Besitzern zusammen sind, sind sie entspannter. Sie sind weniger gestresst und haben viel mehr Spaß. Urlaub mit Ihrem Hund macht Spaß, weil Sie Zeit mit ihnen verbringen und Ihre Beziehung zu Ihrem Hund stärken können. Wenn Sie Ihren Hund noch nie in den Urlaub mitgenommen haben, ist dies eine wunderbare Gelegenheit, die Bindung zu genießen und sich besser kennenzulernen.

 

Denken Sie daran, dass Hunde kontaktfreudig und freundlich sind und dazu neigen, dem Anführer zu folgen. Sie sind der Anführer und entscheiden, wohin Ihr Hund in den Ferien gehen soll. Ihr Hund wird es Ihnen danken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0